Neubau

Dachgeschoss in Holzrahmenbauweise

(Pfaffenhofen)
 

Aussenverkleidung mit Blechpanelen 

Planung: Dipl.-Ing.(FH) Gerhard Zach 
 

 

 

 

 

 

Holzhausaufstockung

in Uttenhofen/Pfaffenhofen
 

Das Haus aus den siebziger Jahren wurde
aufgrund der statisch leichten Konstruktion und der
kurzen Bauzeit in Holzrahmenbauweise aufgestockt.
Nach dem Giebelmauerabbruch war das Haus
innerhalb 3 Tagen regendicht.

 

Planung: WipflerPlan Architekten, Pfaffenhofen

 

Vorher   -   nachher

 

 

 

 

 

Aufstockung in Holzrahmenbauweise

Neubau Mehrfamilienhaus in Neuburg

 

Erstes Plusenergiehaus im Zentrum Neuburgs:

bis zum 2.OG in Ziegelmassivbauweise

Oberste Decke mit Steico-Stegträgern (Dämmstärke 40cm)

Giebel und Kniestöcke in Holzrahmenbauweise

Vorelementierung von Decke und Giegle in der Produktionshalle

 

Planung: Gekoraumform, Architektur - Umwelt - Design, Aichach

 

 

 

 

Aufstockung in Holzrahmenbauweise

Einfamilienwohnhaus in Baar-Ebenhausen

 

Umbau und Sanierung eines Wohnhauses

aus den 1970-iger Jahren

Planung:
Dipl.-Ing. (fh) Franz Niedermayr, Pfaffenhofen

Bewerten - Planen - Realisieren

 

 

 

Giebel un Kniestöcke in Holzrahmenbauweise mit

Lärchen-Rhombus-Verkleidung

 

Zugewinn neuen Wohnraums ist durch die

leichte Holzbauweise statisch und wärmetechnisch

optimal zu realisieren

 

Nach Abriss von altem Dach und Giebel regendicht

innerhalb zweier Tage.